Die Netzflickerin

Die ganz, ganz hohe Schule des Stopfens ist das Flicken von Spinnennetzen.

Die amerikanische Künstlerin Nina Katchadourian, aus dem Netz bekannt durch ihre Renaissance-Selbstporträts in Flugzeugtoiletten, bietet sogar ein Spinnweb-Reparatur-Set für den begeisterten Laien an.

Von den Kunstprojekten, die sie auf ihrer Seite vorstellt, bin ich ganz bezaubert. Viel Vergnügen!

 

Und hier bei Karu: andere Räuber flicken ihre Netze selbst.