Unauffällig auffällig

Sichtlich geflickt.

Für Reparaturen sollte man stets eine passende Farbe verwenden.

Es gibt aber Fälle, da kommt’s dann auch nicht mehr drauf an.

Advertisements

Monatsfarben: September

Ganz leicht neblig.

Ganz leicht neblig.

(Sehen Sie das bläuliche Grün, da ganz mittig? Das ist Weinraute. Wächst wie Quecke, duftet erstaunlich.)

Monatsfarben: August

Was für ein wunderbares Geschenk: Statt der beim Gestopften üblichen Beschwerde: die Farben passen nicht! — und das stimmt ja allermeistens auch — bekam ich einen ganzen Kasten mit feinsten Nähseiden, neunundneunzig Farben. Was das Herz begehrt. Nun muß ich vorm Stopfen genau schauen, und es ist immer wieder eine Freude.

Das hier, das ist mein August.

Hochsommerfarben.

Hochsommerfarben.